logo
Originell

Joachim
Jungreithmayr

Was haben Graz, Thening und Hallstatt gemeinsam?Es sind meine wichtigsten Ausbildungsstätten, vom elterlichen Betrieb über die HTL für Möbelbau bis hin zum Architekturstudium. Diese Vielseitigkeit von der handwerklichen Selbstverständlichkeit bis zur raffinierten Planungskompetenz weiß ich heute sehr zu schätzen und macht mir an meinem Beruf am meisten Freude. Fordern Sie mich heraus! Die Lösungen werden uns beiden gefallen

Letztes Bild
Nächstes Bild

Seit 5
Generationen

Das ist Johann Angermayr. Er hat bereits 1890 die Tischlerei in Thening gegründet. Das ist bald 130 Jahre aus.Am selben Standort wie jetzt baute er Werkstatt und Gebäude, die es zum Teil noch heute gibt. Vieles hat sich verändert seither und Vieles ist mit Fortschritt und Know How wohl auch leichter geworden. Aber das handwerkliche Geschick für diesen außergewöhnlichen Werkstoff Holz und die Wertschätzung für den Kunden und Auftraggeber hat es schon damals gegeben. Das habe ich bei meinem Vater Wilfried erlebt, und der hat es bei seinem Vater Walter erlebt, und der hat es bei seinem Vater Adam erlebt, und der hat es von seinem Schwiegervater Johann gelernt. Deshalb glaube ich sogar, dass wir heute schönere und bessere Möbel bauen können als vor 5 Generationen, weil wir mehr wissen über die Verarbeitung und die Präzision höher geworden ist. Davon ist in jeder Generation etwas dazu gekommen und hat daran gearbeitet. Bis heute. Dafür bin ich dankbar.

Mitarbeiter/Innen

Joachim JungreithmayrGeschäftsführer
Johannes StadlerTischlermeister
Markus SchmidthalerTischlergeselle
Roland HeitzendorferTischlermeister
Markus EderTischlermeister
Bernhard RonacherTischlergeselle
Marius MunteanuLehrling
Holzarchitektur

Kontakt